2016/12/healing-ground-motiv2.jpg

HEALING GROUND – Der heilende Ort mit Teebaumöl

Erfahre mehr über den HEALING GROUND

Seit Jahrtausenden ist die Wirkung von Teebaumöl bekannt. Die australischen Aborigines kennen seit Generationen die heilende Wirkung der schönen Bäume. Die Legenden erzählen von Seen, die von Teebäumen umgeben waren, wo Blätter und Zweige ins Wasser fielen und die Seen in antiseptische Bäder verwandelten. Die einheimischen Ureinwohner verwendeten diese natürlichen Heilbäder, um verschiedene Hauterkrankungen zu heilen – wie Hautinfektionen, Verbrennungen, Wunden und Insektenstiche. Diese Gegend nannten die Einheimischen „Healing Ground“.

 

Teebaumöl wird von den Blättern des australischen Teebaums, offiziell bekannt als Melaleuca Alternifolia, extrahiert. Der Baum wächst in einem begrenzten Gebiet im nordöstlichen Teil von New South Wales, Australien. Der natürliche Lebensraum des Baumes ist ein tiefer gelegener Pilzregenwald. Es war dieses Gebiet, welches von dem lokalen Stamm, namens Bundjalung, als „Healing Ground“ bezeichnet wurde.

Daher solltest du auf deine Haut aufpassen

Teebaumöl von Australian Bodycare

100% NATÜRLICH

Teebaumöl hat mehrere Vorteile: Wenn das Öl täglich verwendet wird, heilt es Hautprobleme und sorgt dafür, dass die Haut gesund und munter bleibt.

HEILEND

Teebaumöl wirkt Bakterien entgegen und hat die einzigartige Eigenschaft, die normale Bakterienflora der Haut wiederherzustellen.

PFLEGEND

Teebaumöl hat mehrere Vorteile: Wenn das Öl täglich verwendet wird, heilt es Hautprobleme und sorgt dafür, dass die Haut gesund und munter bleibt.